• Besuchen Sie unsere Webinare!Kostenfrei und unverbindlich!
  • WebinarKostenfrei und unverbindlich!
  • WebinarKostenfrei und unverbindlich!
  • WebinarKostenfrei und unverbindlich!
  • WebinarKostenfrei und unverbindlich!
  • WebinarKostenfrei und unverbindlich!
Besuchen Sie unsere Webinare!1 Webinar2 Webinar3 Webinar4 Webinar5 Webinar6

Lieferantenbeziehungsmanagement

Definition

Das Lieferantenbeziehungsmanagement (als Fremdwort: ''Supplier-Relationship-Management'', ''SRM'') umfasst die strategische Planung und zentrale Steuerung von Beziehungen eines Unternehmens zu seinen Lieferanten. Ziel des Einsatzes eines SRM-Systems ist die enge Anbindung aller Lieferanten an das Unternehmen sowie die Unterstützung des Einkaufs während der gesamten Ausführung der Beschaffungsprozesse. Im Supplier-Relationship-Management werden Ansätze des Customer-Relationship-Management in entgegengesetzter Richtung der Supply Chain angewendet. Da jede Lieferantenbeziehung die Verbindung zweier Stufen einer Lieferkette (Supply Chain) repräsentiert, stellt SRM einen Teilbereich des Supply-Chain-Managements (SCM) dar. Erkenntnisse aus dem Bereich SCM sind daher partiell auf das SRM übertragbar.

Bedeutung

In einem SRM-System werden alle Bezugsquellen und alle Einkaufsdaten, wie z. B. Angaben über lieferbare Produkte, mögliche Risiken, Konditionen oder Qualität, zentral verwaltet. Lieferant und Kunde sind online miteinander verbunden. Insofern kann SRM als Weiterentwicklung von E-Procurement verstanden werden. Ein Mehrwert entsteht durch Bündelung des gesamten Wissens über Einkaufsdaten und Bezugsquellen, die allen Anwendungen einer Systemlandschaft zur Verfügung gestellt werden.

Im Vier-Märkte-Modell des Handels (Schenk) stellt der Lieferantendienst neben Kundendienst, Konkurrenzdienst und internem Marktdienst eine psychostrategisch und -taktisch wichtige Form der Servicepolitik dar. Mittels geeigneter Dienstleistungen kann das Handelsmanagement Präferenzen bei den Lieferanten begründen, verstärken und dauerhaft absichern.

 

Zur Beurteilung der Qualität eines Lieferanten als Voraussetzung zur Optimierung der Lieferantenbeziehungen ist eine Lieferantenbewertung vorzunehmen.

Literatur

  • Fricker, Daniel: ''Aktuelle Probleme des Supplier Relationship Management, Befunde und Massnahmen'', WiKu-Verlag Verlag für Wissenschaft und Kultur, 2008, ISBN 978-3-86553-287-9.
  • Koch, Stefan/Strahringer, Susanne (Hrsg.): ''Customer & Supplier Relationship Management'', HMD 259, dpunkt.verlag, Heidelberg 2008, ISBN 978-3-89864-507-2.
  • Hildebrand, Knut (Hrsg.): ''Supplier Relationship Management'', HMD 228, dpunkt.verlag, Heidelberg 2002, ISBN 3-89864-163-5.
  • Appelfeller, Wieland/Buchholz, Wolfgang (2005),''Supplier Relationship Management: Strategie, Organisation und IT des modernen Beschaffungsmanagement'', Wiesbaden: Gabler, ISBN 3-409-12687-2.
  • Hans-Otto Schenk: ''Psychologie im Handel. Entscheidungsgrundlagen für das Handelsmarketing'', 2. Aufl., München/Wien 2007, ISBN 978-3-486-58379-3.
  • Kleusberg, Peter: E-Collaboration und E-Reverse Auctions, Saarbrücken 2009, S. 5, ISBN 978-3-639-19034-2.
  • Mettler, Tobias/Rohner, Peter (2009): ''Supplier Relationship Management: A Case Study in the Context of Health Care'', [http://web.iwi.unisg.ch/org/iwi/iwi_pub.nsf/wwwPublRecentGer/3A8731F288950358C125768800447318/$file/mettler_rohner_p5.pdf Journal of Theoretical and Applied Electronic Commerce Research, Vol. 4, No. 3, 58-71].
  • Mettler, Tobias: ''Supply Management im Krankenhaus- Konstruktion und Evaluation eines konfigurierbaren Reifegradmodells zur zielgerichteten Gestaltung'', Göttingen: Sierke-Verlag, 2010, ISBN 9783868442601.

Siehe auch

 

10/18/12

Videobeiträge

...mehr Videos

KREFO.tv Standpunkte

KREFO.tv Report

  • Suchergebnis

    Leider konnten keine Einträge gefunden werden.

03/24/11

Aktuelle Veranstaltungen

Newsletter

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht an Dritte verkauft
und auch nicht unsachgemäß verwendet werden.

News zum "Pixelio-Fall"

Die Neuigkeiten zu dem gegen uns erlassenen Urteils des Landgerichts Köln 14 O 427/13…Mehr

03/15/11

Folgen sie uns auf ...

Folgt uns auf FacebookFolgt uns auf TwitterAbboniert unseren RSS-Feed

Dargestellte Logos und/oder Teile davon, sowie ausgewiesene Marken gehören ihren jeweiligen Eigentümern. krefo.de übernimmt keine Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten.
Mit der Benutzung dieser Website erkennen Sie die AGB an. ©2011 krefo.de - Alle Rechte vorbehalten.
powered by iware