• Besuchen Sie unsere Webinare!Kostenfrei und unverbindlich!
  • WebinarKostenfrei und unverbindlich!
  • WebinarKostenfrei und unverbindlich!
  • WebinarKostenfrei und unverbindlich!
  • WebinarKostenfrei und unverbindlich!
  • WebinarKostenfrei und unverbindlich!
Besuchen Sie unsere Webinare!1 Webinar2 Webinar3 Webinar4 Webinar5 Webinar6

KREFO.tv Standpunkte: Grit Becker, Coface Rating GmbH25.07.2011

In einer neuen Folge des Interview-Formats „Standpunkte“ beantwortet diesmal Grit Becker, Geschäftsführerin der Coface Rating GmbH die Fragen des KREFO.tv-Redakteurs zur Aufbereitung und dem Nutzen von Wirtschaftsinformationen für das Kreditmanagement.

Die Bereitstellung von Wirtschaftsinformationen – Scoring und Bewertung

Die Rohinformationen, die Auskunfteien und Gesellschaften, wie zum Beispiel die Coface Rating, über verschiedene Kanäle sammeln, befähigen für sich stehend selten zu einer Bewertung der Zahlungsfähigkeit eines Unternehmens. Dazu, so erklärt Grit Becker, werden die Informationen bei Coface Rating in einem sogenannten Scoring- oder auch Rating-System erfasst, das aus ihnen eine Ausfallwahrscheinlichkeit errechnet, die sehr gute Voraussagen über Bonitäten zulässt. Für das Debitorenmanagement wird aus der Bewertung weiterhin ein klarer Kreditrahmen gewonnen, in dem innerhalb der Coface-Gruppe Versicherungsschutz gewährt werden würde.

Die Expertin: Grit Becker, Geschäftsführerin der Coface Rating GmbH in Mainz

Grit Becker ist seit 2008 Geschäftsführerin der Coface Rating GmbH in Mainz. Bereits seit 1992 ist die Volkswirtin bei Coface Deutschland in verschiedenen Positionen, erst als Firmenkundenberaterin, später als Bankbeauftragte und ab 1999 als  Vertriebsleiterin in Nürnberg, erfolgreich tätig. 2003 übernahm sie die Leitung der Niederlassung Stuttgart, um dann 2008 die Geschäftsleitung der Coface Rating in Mainz zu übernehmen.

 

 

10/18/12

Videobeiträge

...mehr Videos

KREFO.tv Standpunkte

KREFO.tv Report

03/24/11

Aktuelle Veranstaltungen

Newsletter

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht an Dritte verkauft
und auch nicht unsachgemäß verwendet werden.

News zum "Pixelio-Fall"

Die Neuigkeiten zu dem gegen uns erlassenen Urteils des Landgerichts Köln 14 O 427/13…Mehr

03/15/11

Folgen sie uns auf ...

Folgt uns auf FacebookFolgt uns auf TwitterAbboniert unseren RSS-Feed

Dargestellte Logos und/oder Teile davon, sowie ausgewiesene Marken gehören ihren jeweiligen Eigentümern. krefo.de übernimmt keine Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten.
Mit der Benutzung dieser Website erkennen Sie die AGB an. ©2011 krefo.de - Alle Rechte vorbehalten.
powered by iware