• Besuchen Sie unsere Webinare!Kostenfrei und unverbindlich!
  • WebinarKostenfrei und unverbindlich!
  • WebinarKostenfrei und unverbindlich!
  • WebinarKostenfrei und unverbindlich!
  • WebinarKostenfrei und unverbindlich!
  • WebinarKostenfrei und unverbindlich!
Besuchen Sie unsere Webinare!1 Webinar2 Webinar3 Webinar4 Webinar5 Webinar6

Barclaycard digitalisiert kompletten Kreditantragsprozess24.11.2016

Barclaycard digitalisiert kompletten Kreditantragsprozess mit Unterstützung von Arvato Financial Solutions

Arvato Financial Solutions, ein weltweit tätiger Finanzdienstleister und langjähriger Partner von Barclaycard, hat durch seine Lösung ‚digital account check‘ den Kreditantragsprozess für Barclaycard Kunden von fünf Tagen auf 30 Minuten verkürzt.

Bislang dauerte es inklusiv Postlaufzeiten fast eine Woche, um die Angaben eines Kreditantragsstellers für eine Kreditentscheidung zu validieren. Die Bonität einzuschätzen heißt in diesem Fall, die finanzielle Situation auf Basis einer validen Haushaltsrechnung umfassend zu bewerten. In Zeiten von Digitalisierung und schneller Zustellung von Waren macht der Wunsch nach schneller Verfügbarkeit aber auch vor Kreditantragsprozessen nicht halt. Das Geld soll idealerweise schon am nächsten Tag auf dem Konto sein.

Diesen Wunsch kann der führende Anbieter von Kreditkarten nun seinen Kunden durch eine Digitalisierung des gesamten Antrags- und Prüfungsprozesses erfüllen. Der zu diesem Zweck eingesetzte ‚digital account check‘ von Arvato Financial Solutions ermöglicht Banken, Kontoanalysen online durchzuführen. Dafür gibt der Antragssteller seine Kontologin-Daten selbst ein und ermöglicht so einwilligungsbasiert einen Blick in sein Konto. Im Rahmen des ‚digital account check‘ werden die Kontobewegungen aggregiert, online eine Haushaltsrechnung durchgeführt und die verfügbare Liquidität berechnet. Neben den Kontodaten lassen sich auch externe Daten wie Bonitätsinformationen einbinden. So kann die Bank die finanzielle Situation des Antragsstellers qualifiziert prüfen und sofort eine Kreditzusage erteilen. Die Auszahlung auf das Kundenkonto erfolgt dann automatisiert am nächsten Tag.

Dr. Frank Schlein (Executive Vice President Risk Management, Arvato Financial Solutions): „Wir freuen uns sehr, dass wir mit unserem langjährigen Kunden Barclaycard nun eine so innovative Lösung umsetzen konnten. Dabei war sicher ausschlaggebend, dass wir eine besonders verbraucherfreundliche Benutzerführung bei gleichzeitiger Einhaltung hoher Anforderungen an Datenschutz und -sicherheit realisieren konnten. Mit dem ‚digital account check‘ hat Barclaycard den Finger am Puls der Zeit und bietet seinen Kunden ab sofort einen komfortablen, schnellen und sicheren Kreditprozess.“

Barclaycard nutzt den ‚digital account check‘ und eine Video-Identifikations-Lösung bereits erfolgreich in seinem Online-Geschäft. Thomas Mörchen (Head of Product Management Deposits & Loans bei Barclaycard) erläutert: „Mit der Digitalisierung und Verschlankung der Antragsstrecke haben wir eine deutliche Verkürzung der Kreditvergabe für unsere Kunden erzielt. Der ‚digital account check‘ ist für uns das fehlende Puzzleteil zum vollständig digitalen Kreditprozess. Wir rechnen dadurch mit einem deutlichen Anstieg bei den Kreditabschlüssen. Und unsere Kunden sind wirklich entlastet: Sie müssen nicht umständlich alte Kontoauszüge und andere Dokumente heraussuchen, kopieren und mit der Post einsenden, sondern können den Kredit durchgängig digital beantragen und abschließen. Bei einer Zusage wird das Geld oft noch am gleichen Tag angewiesen.“

Kontakt

Nicole Schieler
Senior PR and Online Manager
Arvato Financial Solutions
Telefon: +49 7221 5040-1130

E-Mail: presse@arvato-infoscore.de
Web: www.arvato.com


Barclaycard
Barclays Bank PLC
Telefon: +49 40 890 99-866

E-Mail: service@barclaycard.de
Web: www.barclaycard.de

Bild: Tony Hegewald  / pixelio.de

Atradius erwirbt 25 Prozent Anteile an CGIC

15.09.2016
Mutual & Federal hat ein Angebot von Atradius N.V. über eine strategische Beteiligung von 25 Prozent am Aktienkapital von CGIC angenommen. ... mehr

SOPLEX und Deutsche Post schließen Partnerschaft

27.09.2016
Inhalt dieser Kooperation ist die Entwicklung einer Software, die den Anwendern ohne Medienbrüche einen papierlosen Versand von Korrespondenzen und Dokumenten aus SAP ermöglicht. ... mehr

Atradius übernimmt Graydon

29.09.2016
Atradius übernimmt Graydon und stärkt damit sein Angebot an Inkasso- und Informationsdienstleistungen. Die Unternehmen haben das gemeinsame Ziel, Informationen und Technologien weiterzuentwickeln ... mehr

bevh und Creditreform vermessen den B2B-Versandhandel per Webcrawling

06.10.2016
In Deutschland betreiben 5.800 Unternehmen B2B-Versandhandel (klassische Bestellwege und E-Commerce). Diese bislang nie erhobene Zahl ergibt sich aus einer gemeinsamen Studie des Bundesverband E-Commerce und Versandhandel Deutschland e.V. (bevh) und der Creditreform AG ... mehr

Bürgel bietet mit SkyMinder ab sofort weltweite Unternehmensinformationen online an

04.10.2016
Der zunehmende Außenhandel sorgt bei Unternehmen neben einem möglichen Umsatzwachstum auch für einen Anstieg des unternehmerischen Risikos. Die Wirtschaftsauskunftei Bürgel bietet ihren Kunden daher ab sofort einen neuen Service für den Abruf von internationalen Bonitätsinformationen an. ... mehr

10/18/12

Videobeiträge

...mehr Videos

KREFO.tv Standpunkte

KREFO.tv Report

Newsletter

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht an Dritte verkauft
und auch nicht unsachgemäß verwendet werden.

News zum "Pixelio-Fall"

Die Neuigkeiten zu dem gegen uns erlassenen Urteils des Landgerichts Köln 14 O 427/13…Mehr

03/15/11

Folgen sie uns auf ...

Folgt uns auf FacebookFolgt uns auf TwitterAbboniert unseren RSS-Feed

Dargestellte Logos und/oder Teile davon, sowie ausgewiesene Marken gehören ihren jeweiligen Eigentümern. krefo.de übernimmt keine Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten.
Mit der Benutzung dieser Website erkennen Sie die AGB an. ©2011 krefo.de - Alle Rechte vorbehalten.
powered by iware