• Besuchen Sie unsere Webinare!Kostenfrei und unverbindlich!
  • WebinarKostenfrei und unverbindlich!
  • WebinarKostenfrei und unverbindlich!
  • WebinarKostenfrei und unverbindlich!
  • WebinarKostenfrei und unverbindlich!
  • WebinarKostenfrei und unverbindlich!
Besuchen Sie unsere Webinare!1 Webinar2 Webinar3 Webinar4 Webinar5 Webinar6

Checkout-Optimierung: So steigern Sie Ihre Konversionsraten im Bestellprozess09.05.2017

Immer mehr Unternehmen aus den verschiedensten Wirtschaftsbereichen bieten Ihren Kunden Waren und Dienstleistungen über einen digitalen Bestellprozess an. Umso wichtiger, dass die Kunden diesen Bestellprozess auch – über den Checkout – erfolgreich abschließen.

Bereits im atrigaRatgeber vom 20. März haben wir darüber informiert, welche Relevanz das Thema Checkout im E-Commerce besitzt und welches Potenzial in einer Checkout-Optimierung steckt, wenn gängige Fehler vermieden werden (>>> Download des atrigaRatgebers vom 20. März 2017).

Lernen Sie die wichtigsten Aspekte und Tipps anhand von Beispielen verschiedener Online-Shops kennen. Das Institut ibi research an der Universität Regensburg hat in Zusammenarbeit mit atriga eine Checkout-Checkliste entwickelt, die Sie hier herunterladen können:

>>>Download des aktuellen atrigaRatgebers

Über atriga

atriga besitzt als eines der wenigen Inkasso-Unternehmen eine eigene IT-Entwicklungsabteilung mit der Erfahrung aus tausenden von Mandaten von über 25.000 Mandanten. Kleinere und mittlere Unternehmen, wie auch weltweit tätige Konzerne und Unternehmen aus den unterschiedlichsten Branchen (z. B. Assekuranz, Banken, eCommerce, Gesundheitswesen, Immobilien, Logistik, öffentlicher Personenverkehr, Payment, Telekommunikation, Verlage, Versandhandel, Versorger) nutzen diese umfassende Expertise. atriga ist Partner namhafter Payment-, Warenwirtschafts- und Shop-Software-Anbieter, Vertragspartner der SCHUFA Holding AG und der meisten Auskunfteien, Mitglied im BvCM Bundesverband Credit Management e.V. sowie in dessen Arbeitskreis Datenschutz (stellv. Vorsitz), im Bundesverband für Inkasso und Forderungsmanagement BFIF e.V., in der Gesellschaft für Datenschutz und Datensicherheit GDD e.V. und im Bundesverband der Dienstleister für Online Anbieter BDOA e.V. Mit Hilfe der selbst entwickelten modernsten IT-Lösungen realisiert atriga für Mandanten hochtransparente und automatisierte, völlig individuelle und maximal personalisierte Inkasso-Verfahren. Diese neuen Lösungen für personalisiertes Inkasso geben dem Mandanten die Möglichkeit, zusätzliche Erlös- und Kundenrückgewinnungspotenziale und – aufgrund maximaler Automatisierung – gleichzeitig innerbetriebliche Effizienzsteigerungen zu nutzen. Für den Mandanten mehr Ertrag – geringerer Aufwand.

Kontakt

atriga GmbH
Pittlerstraße 47
63225 Langen
Telefon: +49 6103 3746 0
Telefax: +49 6103 3746 100
E-Mail: info@atriga.com
Web: www.atriga.com

Bild: Logo atriga

Einkauf im Onlinehandel für deutsche Verbraucher selbstverständlich

22.10.2015
Wie bereits in den vergangenen vier Jahren veröffentlichen der Bundesverband E-Commerce und Versandhandel Deutschland e.V. (bevh) und die Creditreform Boniversum GmbH (Boniversum) auch in diesem Herbst wieder aktuelle Zahlen zu Einkaufspräferenzen im Online- und Versandhandel. ... mehr

Jahresprognose für den Interaktiven Handel 2015 bestätigt

21.01.2016
Die deutschen Onlinehändler verzeichneten im Geschäftsjahr 2015 einen Umsatz von 46,9 Mrd. EUR. Dies entspricht einem Anteil von 89,6 Prozent am Gesamtumsatz des Interaktiven Handels (Online- und Versandhändler), die insgesamt 52,4 Mrd. EUR umsetzten. ... mehr

Betrugsprävention in Online-Shops

28.01.2016
Die Anzahl von Betrugsfällen im Internet ist in den vergangenen Jahren weiter angestiegen. Dabei sind die jeweiligen Maschen von Betrügern immer schwieriger zu durchschauen. Jedoch könnten kriminelle Machenschaften bei der Bestellung von Waren in vielen Fällen verhindert werden. ... mehr

Cyber-Sicherheit: Euler Hermes versichert Clouds, Datenleitungen und Ersatzinvestitionen

04.02.2016
Der Deutsche Bundestag wäre bei dem im letzten Sommer erfolgten Hackerangriff mit dem erweiterten Euler Hermes Premium XXL Versicherungsschutz zumindest finanziell auf der sicheren Seite gewesen. ... mehr

Interaktiver Handel in Deutschland 2015: Fast jeder achte Euro wird online ausgegeben

18.02.2016
Der Umsatz mit Waren betrug im Interaktiven Handel (d. h. Online- und Versandhandel) im vergangenen Jahr 52,37 Mrd. Euro (inkl. USt). Das ergab die groß angelegte Verbraucherstudie des Bundesverband E-Commerce und Versandhandel Deutschland e.V. (bevh). ... mehr

10/18/12

Videobeiträge

...mehr Videos

KREFO.tv Standpunkte

KREFO.tv Report

Newsletter

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht an Dritte verkauft
und auch nicht unsachgemäß verwendet werden.

News zum "Pixelio-Fall"

Die Neuigkeiten zu dem gegen uns erlassenen Urteils des Landgerichts Köln 14 O 427/13…Mehr

03/15/11

Folgen sie uns auf ...

Folgt uns auf FacebookFolgt uns auf TwitterAbboniert unseren RSS-Feed

Dargestellte Logos und/oder Teile davon, sowie ausgewiesene Marken gehören ihren jeweiligen Eigentümern. krefo.de übernimmt keine Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten.
Mit der Benutzung dieser Website erkennen Sie die AGB an. ©2011 krefo.de - Alle Rechte vorbehalten.
powered by iware