• Besuchen Sie unsere Webinare!Kostenfrei und unverbindlich!
  • WebinarKostenfrei und unverbindlich!
  • WebinarKostenfrei und unverbindlich!
  • WebinarKostenfrei und unverbindlich!
  • WebinarKostenfrei und unverbindlich!
  • WebinarKostenfrei und unverbindlich!
Besuchen Sie unsere Webinare!1 Webinar2 Webinar3 Webinar4 Webinar5 Webinar6

Coface kommt mit neuen Wirtschaftsauskünften auf den Markt24.10.2017

Lieferanten und Kunden besser kennen
Coface kommt mit neuen Wirtschaftsauskünften auf den Markt

Ein guter Auftrag: Ein Kunde bestellt ordentlich. Aber auch ein gutes Geschäft? Kann gut gehen, kann schief gehen mit der Bezahlung. Gegen das Prinzip Hoffnung bei Kundenbeziehungen hilft nach Ansicht des Kreditversicherers Coface nur professionelles Kreditmanagement. Dafür sind Informationen über die Geschäftspartner unerlässlich. "Informationen sind die Basis für das Kreditmanagement", sagt Téva Perreau.

Der CEO Northern Europe Region bei Coface kennt viele Fälle, wo das Vertrauen in die Zahlungsfähigkeit von Kunden zu schweren finanziellen Verlusten beim Lieferanten geführt hat. Vorsicht gilt auch auf der anderen Seite der Wertschöpfungskette. Zulieferer sollten nicht nur nach der Qualität ihrer Produkte beurteilt werden, sondern immer auch nach ihrer finanziellen Leistungsfähigkeit. "Unternehmen haben auf beiden Seiten ein großes Risiko, Produktionsprobleme durch ausgefallene Lieferanten hier, Liquiditätsprobleme durch verspätete oder ausgefallen Zahlungen dort", beschreibt Perreau diese Sandwich-Position. "Aus dem Risiko Wertschöpfung zu machen, ist das Ziel des Kreditmanagements."

Coface, als Kreditversicherer global unterwegs und auch mit einer Factoringgesellschaft im Finanzierungssegment aktiv, komplettiert jetzt das Portfolio im Geschäftszweig Informationen. Zu den Services, mit denen Unternehmen online die Bonität ihrer Geschäftspartner überprüfen können, kommen die "Coface Business Information" hinzu. Die Auskünfte über Unternehmen sind als Kurzauskunft ("Snapshot") oder Vollauskunft mit Bilanzzahlen erhältlich. Beide Varianten sind online über das Kundenportal zu beziehen. "Die Antwort gibt es sofort, sofern uns das angefragte Unternehmen schon bekannt ist, oder binnen weniger Tage, wenn wir eine neue Recherche anstoßen müssen und der Kunde das möchte", erklärt Guido Bestle, Head of Commercial for Services Germany bei Coface.

Als weltweit operierendes Unternehmen kennt Coface rund 80 Millionen Unternehmen und deckt als Kreditversicherer Risiken in Höhe von fast 500 Milliarden Euro ab. Grundsätzlich sind die Business Information zu Unternehmen aus über 200 Ländern beziehbar.

Kontakt

Erich Hieronimus
Pressesprecher
Coface, Niederlassung in Deutschland
Tel: 06131/323-541
E-Mail: erich.hieronimus@coface.com
Web: www.coface.de

Bild: Logo coface

Atradius baut Online-Service für Credit Manager aus

11.08.2016
Der weltweit tätige Kreditversicherer Atradius baut seinen Service für Forderungs- und Risikomanager weiter aus und hat dem kostenlosen Analyse-Tool „Atradius Insights“ neue Funktionen hinzugefügt. ... mehr

Inkassobriefe prüfen, bevor man zahlt

16.08.2016
Verbraucher sollten Mahnbriefe von Inkassounternehmen immer genau prüfen, bevor sie sie bezahlen. Darauf weist jetzt der Bundesverband Deutscher Inkasso-Unternehmen e.V. (BDIU), Berlin, hin. ... mehr

SOPLEX und Deutsche Post schließen Partnerschaft

27.09.2016
Inhalt dieser Kooperation ist die Entwicklung einer Software, die den Anwendern ohne Medienbrüche einen papierlosen Versand von Korrespondenzen und Dokumenten aus SAP ermöglicht. ... mehr

Ellisphere Connect: Wirtschaftsinformation direkt in SAP einholen und verwalten

20.10.2016
SOPLEX und Ellisphere bieten Unternehmen SAP®-integrierte Wirtschaftsinformationen an. Die hochintegrierte Lösung von SOPLEX ermöglicht es, Wirtschaftsauskünfte von Ellisphere direkt aus SAP® heraus einzuholen und dort zu verwalten und in Folgeprozessen zu verwerten. ... mehr

Mittelstands-Finanzierung: Online-Marktplatz creditshelf erweitert sein Angebot

06.04.2017
Mittelständische Unternehmen in Deutschland haben einen wachsenden Bedarf nach bankenunabhängiger Finanzierung - kurz- und mittelfristig. Darauf reagiert der Internet-Marktplatz creditshelf mit der Einführung einer neuen Kreditvariante: Ab sofort offeriert das Fintech einen bis zu dreijährigen Betriebsmittelkredit neben seinen bisherigen Krediten mit höchstens einjährigen Laufzeiten. ... mehr

10/18/12

Videobeiträge

...mehr Videos

KREFO.tv Standpunkte

KREFO.tv Report

03/24/11

Aktuelle Veranstaltungen

Newsletter

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht an Dritte verkauft
und auch nicht unsachgemäß verwendet werden.

News zum "Pixelio-Fall"

Die Neuigkeiten zu dem gegen uns erlassenen Urteils des Landgerichts Köln 14 O 427/13…Mehr

03/15/11

Folgen sie uns auf ...

Folgt uns auf FacebookFolgt uns auf TwitterAbboniert unseren RSS-Feed

Dargestellte Logos und/oder Teile davon, sowie ausgewiesene Marken gehören ihren jeweiligen Eigentümern. krefo.de übernimmt keine Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten.
Mit der Benutzung dieser Website erkennen Sie die AGB an. ©2011 krefo.de - Alle Rechte vorbehalten.
powered by iware