• Besuchen Sie unsere Webinare!Kostenfrei und unverbindlich!
  • WebinarKostenfrei und unverbindlich!
  • WebinarKostenfrei und unverbindlich!
  • WebinarKostenfrei und unverbindlich!
  • WebinarKostenfrei und unverbindlich!
  • WebinarKostenfrei und unverbindlich!
Besuchen Sie unsere Webinare!1 Webinar2 Webinar3 Webinar4 Webinar5 Webinar6

Deutschlands erste mobile Alternative zum traditionellen Factoring & Co.27.04.2017

Deutschlands erste mobile Alternative zum traditionellen Factoring, Anwalt, Inkasso & Co. 24collect.de mit mobiler Lösung für Unternehmen und Freiberufler

24collect.de entspricht dem Wunsch des Kunden nach einer unkomplizierten Usability.Klar - schnell - responsive - FinTech Made in Germany. Die neue Internetpräsenz der twenty4collect GmbH setzt neue Maßstäbe als rein digitale Alternative. Das FinTech Unternehmen bietet damit Freiberuflern und Unternehmen die einfachste, schnellste und kostenneutrale Alternative zum traditionellen Inkasso, Anwalt, Factoring & Co.

Als modernes FinTech Unternehmen sieht 24collect seine Kernaufgabe in der Förderung der Digitalisierung des deutschen Mittelstandes. Das Fintech Unternehmen erfüllt alle Standards entsprechend den mittlerweile verschärften gesetzlichen Anforderungen sowie den gesetzlichen Informationspflichten.

www.24collect.de ist ein Angebot der twenty4collect GmbH. Als eines der innovativsten Unternehmen gehört die twenty4collect GmbH zu den Kompetenzführern im Bereich des professionellen Einzugs von nicht bezahlten und bereits angemahnten Rechnungen und deren außergerichtlichen und gerichtlichen Geltendmachung. Gleichzeitig setzt 24collect.de neue Maßstäbe als rein digitale Alternative zum traditionellen Factoring, Anwalt, Inkasso & Co. und ist mit seinem Geschäftsmodell Deutschlandweit die wirtschaftlichste Lösung bei Zahlungsverzögerungen von offenen Kundenrechnungen ab 20 Euro Forderungshöhe.

Als Pionier vereint 24collect Technologie, fachliche Kompetenz, die gesetzlichen Anforderungen und die gesetzlichen Informationspflichten zur besten digitalen Lösung. Das 2008 gegründete Unternehmen ist auf den Einzug von nicht bezahlten und bereits angemahnten Rechnungen spezialisiert.

Kontakt

twenty4collect GmbH
In den Weiden 9
56729 Weiler
Telefon: 02656 / 951314
E-Mail: presse@24collect.de
Web: www.24collect.de

Bild: Cristine Lietz / pixelio.de

Atradius baut Online-Service für Credit Manager aus

11.08.2016
Der weltweit tätige Kreditversicherer Atradius baut seinen Service für Forderungs- und Risikomanager weiter aus und hat dem kostenlosen Analyse-Tool „Atradius Insights“ neue Funktionen hinzugefügt. ... mehr

Inkassobriefe prüfen, bevor man zahlt

16.08.2016
Verbraucher sollten Mahnbriefe von Inkassounternehmen immer genau prüfen, bevor sie sie bezahlen. Darauf weist jetzt der Bundesverband Deutscher Inkasso-Unternehmen e.V. (BDIU), Berlin, hin. ... mehr

SOPLEX und Deutsche Post schließen Partnerschaft

27.09.2016
Inhalt dieser Kooperation ist die Entwicklung einer Software, die den Anwendern ohne Medienbrüche einen papierlosen Versand von Korrespondenzen und Dokumenten aus SAP ermöglicht. ... mehr

Ellisphere Connect: Wirtschaftsinformation direkt in SAP einholen und verwalten

20.10.2016
SOPLEX und Ellisphere bieten Unternehmen SAP®-integrierte Wirtschaftsinformationen an. Die hochintegrierte Lösung von SOPLEX ermöglicht es, Wirtschaftsauskünfte von Ellisphere direkt aus SAP® heraus einzuholen und dort zu verwalten und in Folgeprozessen zu verwerten. ... mehr

Mittelstands-Finanzierung: Online-Marktplatz creditshelf erweitert sein Angebot

06.04.2017
Mittelständische Unternehmen in Deutschland haben einen wachsenden Bedarf nach bankenunabhängiger Finanzierung - kurz- und mittelfristig. Darauf reagiert der Internet-Marktplatz creditshelf mit der Einführung einer neuen Kreditvariante: Ab sofort offeriert das Fintech einen bis zu dreijährigen Betriebsmittelkredit neben seinen bisherigen Krediten mit höchstens einjährigen Laufzeiten. ... mehr

10/18/12

Videobeiträge

...mehr Videos

KREFO.tv Standpunkte

KREFO.tv Report

Newsletter

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht an Dritte verkauft
und auch nicht unsachgemäß verwendet werden.

News zum "Pixelio-Fall"

Die Neuigkeiten zu dem gegen uns erlassenen Urteils des Landgerichts Köln 14 O 427/13…Mehr

03/15/11

Folgen sie uns auf ...

Folgt uns auf FacebookFolgt uns auf TwitterAbboniert unseren RSS-Feed

Dargestellte Logos und/oder Teile davon, sowie ausgewiesene Marken gehören ihren jeweiligen Eigentümern. krefo.de übernimmt keine Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten.
Mit der Benutzung dieser Website erkennen Sie die AGB an. ©2011 krefo.de - Alle Rechte vorbehalten.
powered by iware