• Besuchen Sie unsere Webinare!Kostenfrei und unverbindlich!
  • WebinarKostenfrei und unverbindlich!
  • WebinarKostenfrei und unverbindlich!
  • WebinarKostenfrei und unverbindlich!
  • WebinarKostenfrei und unverbindlich!
  • WebinarKostenfrei und unverbindlich!
Besuchen Sie unsere Webinare!1 Webinar2 Webinar3 Webinar4 Webinar5 Webinar6

Große Zufriedenheit mit Factoring02.02.2017

Ergebnisse der repräsentativen Kundenzufriedenheits-Befragung der Coface Finanz

Die Coface Finanz GmbH, spezialisiert auf Factoring-Lösungen, hat im Oktober eine breite Kundenzufriedenheits-Befragung durchgeführt - mit guter Resonanz: von 724 befragten Personen aus 561 Unternehmen nahmen 179 Befragte, also fast 25 % teil. Das repräsentative Ergebnis entspricht - sowohl in Bezug auf Produkte und Unternehmensgrößen, als auch mit Blick auf Branchen - dem Gesamtkundenportfolio der Coface Finanz und kann sich sehen lassen: Gute 96b% der befragten Kunden sind mit dem Factoring-Service zufrieden und knapp 91 % würden die Coface Finanz an Geschäftspartner weiterempfehlen. Das spiegelt sich auch in der Zufriedenheit mit den in der Umfrage angesprochenen Themenbereichen, wie z.B. der Erreichbarkeit der Coface-Ansprechpartner oder der Bearbeitungszeit der Angelegenheiten, wider.

Auch nach den Gründen für die Nutzung von Factoring-Lösungen wurde gefragt: 87 % der Befragten nutzen Factoring, um schnell Liquidität zu beschaffen. Kleine und mittelständische Unternehmen begrüßen zudem vor allem auch die Vorteile in der Absicherung ihrer Forderungen. Das professionelle Debitoren-Forderungsmanagement der Coface, das sich direkt um Mahnwesen und die Beitreibung der Forderungen kümmert, übernimmt das gerne für ihre Kunden, die damit zu 85 % zufrieden sind. Dr. Thomas Götting, Geschäftsführer der Coface Finanz, erklärt: „Daraus schließen wir, dass gerade die am Markt einzigartige Möglichkeit, bei uns alle Themenbereiche im Forderungsmanagement - von der Finanzierung, über die Absicherung und dem Inkasso Ihrer Forderungen - aus einer Hand zu erhalten, besonders gut ankommt.“

Coface Finanz wird auf Basis des Kunden-Feedbacks weiterhin an der kontinuierlichen Verbesserung der Dienstleistungen für Kunden arbeiten. Nicht umsonst wurden daher innerhalb der breiten Befragung auch zukunftsorientierte Fragen gestellt, um den Kundenbedürfnissen zukünftig noch besser gerecht zu werden. „Wir bedanken uns an dieser Stelle ausdrücklich für das tolle Feedback und das damit ausgedrückte Vertrauen in uns, vor allem aber auch für die gute Zusammenarbeit im Tagesgeschäft mit unseren Kunden,“ sagt Stefan Heinzel, Director Commercial der Coface Finanz.

Kontakt

Erich Hieronimus, Pressesprecher
Isaac-Fulda-Allee 1
55124 Mainz
Tel.: +49 6131 323 541
E-Mail : erich.hieronimus@coface.com
Web: www.coface.de

Bild: Logo Coface

Privatinsolvenzen sinken um 4,2 Prozent – Bremen und Hannover führen

13.12.2016
In den ersten neun Monaten des Jahres 2016 mussten 77.325 Privatpersonen eine Insolvenz anmelden. Dies entspricht einem Rückgang von 4,2 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. ... mehr

Für (k)eine Handvoll Euro – Das Verbraucherinsolvenzverfahren im Überblick

03.01.2017
Das Insolvenzverfahren ist ein aus Gläubigersicht meist unbeliebtes Thema, denn die Eröffnung dieses Verfahrens kommt nicht selten einem Totalverlust der Forderung gleich. ... mehr

Firmeninsolvenzen sinken weiter – keine Trendumkehr in 2017 erwartet

05.01.2017
Die Firmeninsolvenzen in Deutschland gehen weiter zurück. In den ersten neun Monaten des Jahres mussten 16.346 Unternehmen eine Insolvenz anmelden. Dies entspricht einem Rückgang um 6,1 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. ... mehr

WELTWEITE ZAHL DER INSOLVENZEN STEIGT 2017 ERSTMALS WIEDER

21.02.2017
In ihrer aktuellen Studie „Insolvencies: The tip of the iceberg“ kommen der weltweit führende Kreditversicherer Euler Hermes und der österreichische Marktführer PRISMA Die Kreditversicherung, zu dem Schluss, dass die Zahl der weltweiten Insolvenzen 2017 um 1% ansteigen dürfte. ... mehr

Immer mehr ältere Menschen rutschen in die Pleite

02.03.2017
"Die Privatinsolvenzen sind durch den sechsten Rückgang in Folge auf den niedrigsten Stand seit 2005 gesunken" ... mehr

10/18/12

Videobeiträge

...mehr Videos

KREFO.tv Standpunkte

KREFO.tv Report

Newsletter

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht an Dritte verkauft
und auch nicht unsachgemäß verwendet werden.

News zum "Pixelio-Fall"

Die Neuigkeiten zu dem gegen uns erlassenen Urteils des Landgerichts Köln 14 O 427/13…Mehr

03/15/11

Folgen sie uns auf ...

Folgt uns auf FacebookFolgt uns auf TwitterAbboniert unseren RSS-Feed

Dargestellte Logos und/oder Teile davon, sowie ausgewiesene Marken gehören ihren jeweiligen Eigentümern. krefo.de übernimmt keine Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten.
Mit der Benutzung dieser Website erkennen Sie die AGB an. ©2011 krefo.de - Alle Rechte vorbehalten.
powered by iware