• Besuchen Sie unsere Webinare!Kostenfrei und unverbindlich!
  • WebinarKostenfrei und unverbindlich!
  • WebinarKostenfrei und unverbindlich!
  • WebinarKostenfrei und unverbindlich!
  • WebinarKostenfrei und unverbindlich!
  • WebinarKostenfrei und unverbindlich!
Besuchen Sie unsere Webinare!1 Webinar2 Webinar3 Webinar4 Webinar5 Webinar6

SOPLEX Branchen-Suite für das Forderungsmanagement mit SAP® IS-U24.09.2014

Die SOPLEX Consult GmbH, das System- und Beratungshaus für effiziente SAP®-integrierte Lösungen im Kredit- und Forderungsmanagement, bietet erstmals eine umfassende Branchen-Suite an, die alle Anforderungen an das Forderungsmanagement in der Versorgungswirtschaft abdeckt. Die SOPLEX-Lösungen für ein modernes Forderungsmanagement mit SAP® IS-U erreichen durch die umfassende Systemunterstützung der wesentlichen Abläufe eine größtmögliche Prozesseffizienz in der Forderungsbeitreibung.

Die Forderungsmanagement-Suite von SOPLEX besteht aus drei Lösungen: SOPLEX LD (Legal Dunning) EGVP ist die Lösung, die das gesamte gerichtliche Mahnwesen SAP®-integriert abbildet. SOPLEX ARS (Address Research System) ist die SAP®-integrierte Adressrecherchelösung, mit der Unternehmen Rückläuferquoten sowie Bearbeitungszeiten erheblich senken können. Mit SCHUFA Connect können EVU belastbare Wirtschaftsinformationen über ihre Geschäftspartner einholen und in SAP® verwalten.

Im Ergebnis ermöglicht die SOPLEX-Forderungsmanagement-Suite für SAP® IS-U es Ihnen, Ihr Mahnwesen effizient zu betreiben, Außenstände zu reduzieren, Kosten zu senken und Ihre Liquidität zu erhöhen. Für Interessenten/innen und Anwender/innen im EVU-Umfeld bietet SOPLEX zwei Termine an, an denen die Branchenlösung in kostenfreien und unverbindlichen Webinaren vorgestellt wird.

Dienstag, der 30.09.2014, 14.00 Uhr
Montag, der 06.10.2014, 14.00 Uhr

An der SOPLEX-Live-Präsentation können der interessierte SAP®-Anwender/innen ganz bequem von ihrem eigenen Computern aus teilnehmen. Falls Fragen auftreten, können diese während der Vorführung der Software direkt von den SOPLEX-Beratern beantwortet werden. Voraussetzungen sind lediglich eine Internetverbindung, ein aktueller Browser (Internet Explorer, Firefox, Chrome, Safari oder andere) sowie ein Telefonanschluss. Möchten mehrere Mitarbeiter/innen des Unternehmens teilnehmen, kann die Einwahl zur Web-Präsentation in einem Besprechungsraum mit Internetzugang und Beamer erfolgen.

Die Anmeldung zu den Webinaren der Web-Präsentation ist unter
http://www.soplex.de/veranstaltungen/web-praesentationen
per Mail an j.walkenhorst@soplex.de
oder telefonisch unter +49 (0)30 – 40 20 30 – 20
möglich.

Für weitergehende Fragen zur technischen Abwicklung des Webinars steht die SOPLEX Consult GmbH jederzeit telefonisch zur Verfügung

Über die SOPLEX CONSULT GmbH

Die SOPLEX Consult GmbH ist ein Systemhaus und Beratungsunternehmen, das sich auf das Kredit- und Forderungsmanagement mit SAP® spezialisiert hat. SOPLEX bietet seit mehr als 10 Jahren Softwarelösungen für das gesamte Debitorenmanagement in den Bereichen Forderungsmanagement, Auskunftsmanagement, Kreditversicherungsmanagement, Kreditmanagement, Sicherheitenmanagement, Kreditprüfungsmanagement sowie Customer Relationship Management und Lieferantenmanagement. Darüber hinaus bietet SOPLEX SAP®-Lösungen unter anderem für die Branchen Versorgungswirtschaft, Gesundheitswesen, Immobilienwirtschaft und Media (www.soplex.de).

Kontakt

SOPLEX Consult GmbH
Am Borsigturm 12
D - 13507 Berlin

Tel: +49 (0)30 / 40 20 30 - 20
Fax: +49 (0)30 / 40 20 30 - 18

Email: public@soplex.de
Web:  www.soplex.de

Bild: SOPLEX Consult GmbH

Verjährung von Forderungen: Prosit Neujahr – auf Ihre Kosten?

09.10.2014
Als Lieferant von Waren oder Dienstleistungen sind Sie darauf angewiesen, dass Ihre Kunden ihre Rechnungen pünktlich und vollständig bezahlen. Besonders ärgerlich ist es dann, wenn säumige Kunden bei älteren unbezahlten Forderungen sich auf deren Verjährung berufen und deshalb endgültig die Zahlung verweigern. ... mehr

Globale Benchmarking-Studie Kredit- und Forderungsmanagement

30.09.2014
Die größten kurzfristigen Vermögenswerte in den meisten Bilanzen sind die Forderungen. Um zu verstehen, wie Unternehmen diesen Vermögenswert optimieren, hat SunGard eine globale Benchmarking-Studie zu Kredit- und Forderungsmanagement durchgeführt. ... mehr

Wirtschaftsauskünfte effektiv einholen und verwalten mit Creditsafe Connect in SAP®

03.10.2014
SOPLEX-Experten stellen in kostenlosen und unverbindlichen Webinaren die Lösung für ein modernes Management von Wirtschaftsauskünften in SAP® vor. ... mehr

Der Bundeskongresses 2014 "Credit Management 2.0"

29.10.2014
Zum nunmehr 11. Mal trafen sich unter der Flagge des BvCM rund 500 Credit Manager sowie Dienstleister aus den Bereichen Credit- und Forderungsmanagement zu Diskussionen, Vorträgen und Workshops ... mehr

Die SOPLEX Infotage 2014 – Erfahrungsaustausch und Expertenbeiträge mit hohem Praxisbezug

16.12.2014
Auf den diesjährigen Veranstaltungen der SOPLEX kamen Teilnehmer/innen aus der Wirtschaft zusammen, um sich über die Möglichkeiten der Optimierung betriebswirtschaftlicher Abläufe im Kredit- und Forderungsmanagement durch die Automatisierung von Prozessen und deren nahtloser Integration in SAP® zu informieren. ... mehr

10/18/12

Videobeiträge

...mehr Videos

KREFO.tv Standpunkte

KREFO.tv Report

  • Suchergebnis

    Leider konnten keine Einträge gefunden werden.

03/24/11

Aktuelle Veranstaltungen

Newsletter

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht an Dritte verkauft
und auch nicht unsachgemäß verwendet werden.

News zum "Pixelio-Fall"

Die Neuigkeiten zu dem gegen uns erlassenen Urteils des Landgerichts Köln 14 O 427/13…Mehr

03/15/11

Folgen sie uns auf ...

Folgt uns auf FacebookFolgt uns auf TwitterAbboniert unseren RSS-Feed

Dargestellte Logos und/oder Teile davon, sowie ausgewiesene Marken gehören ihren jeweiligen Eigentümern. krefo.de übernimmt keine Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten.
Mit der Benutzung dieser Website erkennen Sie die AGB an. ©2011 krefo.de - Alle Rechte vorbehalten.
powered by iware