• Besuchen Sie unsere Webinare!Kostenfrei und unverbindlich!
  • WebinarKostenfrei und unverbindlich!
  • WebinarKostenfrei und unverbindlich!
  • WebinarKostenfrei und unverbindlich!
  • WebinarKostenfrei und unverbindlich!
  • WebinarKostenfrei und unverbindlich!
Besuchen Sie unsere Webinare!1 Webinar2 Webinar3 Webinar4 Webinar5 Webinar6

TS und NeoXam mit Partnerschaft zur Optimierung in der Vermögensverwaltung02.05.2017

TS und NeoXam mit Partnerschaft zur Optimierung der Arbeitsabläufe in der Vermögensverwaltung

TS und NeoXam haben am 18.04.2017 eine strategische Partnerschaft bekannt gegeben, in deren Rahmen Vermögensverwalter, Privatbanken und CIBs spezielle Lösungen für Front- und Middle-Office erhalten, welche den Arbeitsablauf in der Vermögensverwaltung optimieren. Vermögensverwalter sehen sich heute einem größeren Aufgabenbereich gegenüber, da den Portfolios neue Kategorien von Aktiva hinzugefügt werden und auf neuen Börsen gehandelt wird. Gleichzeitig muss immer strikteren behördlichen Anforderungen entsprochen werden. Diese Partnerschaft hilft Kunden aus der gesamten Finanzwelt. Sie erhalten ein Ausführungssystem für eine Reihe Aktiva, das die Arbeitsabläufe in Betrieb und Handel optimiert und langfristiges Firmenwachstum fördert.

NeoXam ergänzt mit seinen Portfolio Management Solutions (PMS) die Produkte von TS für den Workflow. Das Paket NeoXam PMS umfasst mehrere Kernkompetenzen des Vermögensmanagementportfolios und für Risikofachleute. Es werden effiziente Bereitstellung mit flexibler Methode mit benutzerfreundlichen und informativen Dashboards vereint.

NeoXam stellt eine maßgeschneiderte Lösung für den gesamten Bedarf im Bereich der Portfolioverwaltung bereit - von globalen Firmen für Vermögensverwaltung mit hohem Volumen bis zu spezielleren institutionellen und alternativen Investmentfonds. NeoXam ist stolz darauf, seine Projekte frist- und zielgerecht zu implementieren.

"Wir freuen uns auf die enge Zusammenarbeit mit NeoXam im Zuge unseres TS Partner Program", sagte Varghese Thomas, Chief Strategy Officer bei TS. "Die Vereinigung des komplexen und gleichzeitig leicht einsetzbaren PMS-Produktes von NeoXam mit unserem Kernangebot bei OEMS entspricht dem Bedarf herkömmlicher und alternativer Vermögensverwalter in jedem Schritt ihrer Wertschöpfungskette. Betriebliche Manager und Endbenutzer genießen die Vorteile der Flexibilität und Zuverlässigkeit unseres gemeinsamen Angebotes, welches sich gut in vorhandene interne Systeme integriert."

Yan de Kerland, Vertriebsleiter für die Region EMEA bei NeoXam, setzte hinzu: "Wir sind über die Partnerschaft mit TS erfreut, in deren Rahmen zwei führende Produktpakete integriert werden und ein umfassendes Front-Office-Angebot erfolgt, welches den hohen Ansprüchen der Branche der Vermögensverwaltung entspricht. Wir freuen uns auf die Nutzung dieser strategischen Partnerschaft mit der jeweiligen Fachkenntnis in den Bereichen Technik und Beratung, welche unserer gemeinsamen Kundenbasis echten Zusatznutzen bieten wird."

Über TS

TS (zuvor TradingScreen) ist weltweit führender Anbieter von Produkten für die Bereiche der Vermögensverwaltung und des elektronischen Handels für mehrere Händler und Aktivakategorien. Wir beschleunigen die technische Entwicklung der Finanzmärkte durch Bereitstellung vollständig integrierter OMS-/EMS-Plattformen für Kunden, die kaufen und verkaufen. TS bietet weltweite Dienste über seine Niederlassungen in New York, Boston, Chicago, Frankfurt, Genf, Hongkong, London, Paris, Singapur, Sydney und Tokio an.

Über NeoXam

NeoXam ist ein führendes Unternehmen des Bereiches Finanzsoftware und stellt für mehr als 150 Kunden in 25 Ländern auf der ganzen Welt Produkte und Dienstleistungen zur Verfügung. NeoXam engagiert sich für den Erfolg seiner Kunden: Wir liefern zuverlässige und skalierbare Lösungen, verarbeiten täglich Aktiva im Wert von mehr als 14 Billionen US-Dollar und bedienen über 10.000 Benutzer. NeoXam hilft Käufern und Verkäufern mit Talent und Transparenz bei der Bewältigung der steten Änderungen im Bereich der Finanzmärkte, bei Wachstum und besserem Kundendienst. NeoXam verfügt über mehr als 450 Mitarbeiter und Niederlassungen in Paris, Frankfurt, Luxemburg, Zürich, Genf, Mailand, New York, Boston, Hongkong, Schanghai, Beijing, Tunis und Kapstadt.

Kontakt

Ken Ruan
TS, New York
Tel: +1 212 359 4022
E-Mail: ken.ruan@tradingscreen.com
Web: www.tradingscreen.com

Danielle Szynkarski
NeoXam, Paris
Tel: +33 1 49 11 30 82
E-Mail: danielle.szynkarski@neoxam.com
Web: www.neoxam.com

Bild: Tony Hegewald / pixelio.de

Atradius erwirbt 25 Prozent Anteile an CGIC

15.09.2016
Mutual & Federal hat ein Angebot von Atradius N.V. über eine strategische Beteiligung von 25 Prozent am Aktienkapital von CGIC angenommen. ... mehr

SOPLEX und Deutsche Post schließen Partnerschaft

27.09.2016
Inhalt dieser Kooperation ist die Entwicklung einer Software, die den Anwendern ohne Medienbrüche einen papierlosen Versand von Korrespondenzen und Dokumenten aus SAP ermöglicht. ... mehr

Atradius übernimmt Graydon

29.09.2016
Atradius übernimmt Graydon und stärkt damit sein Angebot an Inkasso- und Informationsdienstleistungen. Die Unternehmen haben das gemeinsame Ziel, Informationen und Technologien weiterzuentwickeln ... mehr

bevh und Creditreform vermessen den B2B-Versandhandel per Webcrawling

06.10.2016
In Deutschland betreiben 5.800 Unternehmen B2B-Versandhandel (klassische Bestellwege und E-Commerce). Diese bislang nie erhobene Zahl ergibt sich aus einer gemeinsamen Studie des Bundesverband E-Commerce und Versandhandel Deutschland e.V. (bevh) und der Creditreform AG ... mehr

Bürgel bietet mit SkyMinder ab sofort weltweite Unternehmensinformationen online an

04.10.2016
Der zunehmende Außenhandel sorgt bei Unternehmen neben einem möglichen Umsatzwachstum auch für einen Anstieg des unternehmerischen Risikos. Die Wirtschaftsauskunftei Bürgel bietet ihren Kunden daher ab sofort einen neuen Service für den Abruf von internationalen Bonitätsinformationen an. ... mehr

10/18/12

Videobeiträge

...mehr Videos

KREFO.tv Standpunkte

KREFO.tv Report

Newsletter

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht an Dritte verkauft
und auch nicht unsachgemäß verwendet werden.

News zum "Pixelio-Fall"

Die Neuigkeiten zu dem gegen uns erlassenen Urteils des Landgerichts Köln 14 O 427/13…Mehr

03/15/11

Folgen sie uns auf ...

Folgt uns auf FacebookFolgt uns auf TwitterAbboniert unseren RSS-Feed

Dargestellte Logos und/oder Teile davon, sowie ausgewiesene Marken gehören ihren jeweiligen Eigentümern. krefo.de übernimmt keine Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten.
Mit der Benutzung dieser Website erkennen Sie die AGB an. ©2011 krefo.de - Alle Rechte vorbehalten.
powered by iware