• Besuchen Sie unsere Webinare!Kostenfrei und unverbindlich!
  • WebinarKostenfrei und unverbindlich!
  • WebinarKostenfrei und unverbindlich!
  • WebinarKostenfrei und unverbindlich!
  • WebinarKostenfrei und unverbindlich!
  • WebinarKostenfrei und unverbindlich!
Besuchen Sie unsere Webinare!1 Webinar2 Webinar3 Webinar4 Webinar5 Webinar6

03/24/11

Details zur ausgewählten Veranstaltung

Gerichtliches Mahnverfahren - fehlerfrei, effektiv und zukunftsorientiert
Köln

Veranstaltungstermine

31.08.2017 09:00 - 31.08.2017 16:30

Veranstaltungsort

Best Western Hotel Köln
Bennoplatz 2
51103 Köln
Deutschland
+49221802400

Details zur Veranstaltung

Ziele

Beherrschen Sie die Feinheiten des gerichtlichen Mahnverfahrens. Das DIA-Seminar vermittelt das notwendige Wissen zu den rechtlichen Grundlagen und der Durchführung des gerichtlichen Mahnverfahrens praxisnah, auf der Basis aktueller Rechtsprechung und technischer Entwicklungen. Die Inhalte werden anhand von vielen Beispielen und praktischen Erfahrungen vorgetragen. Im Mittelpunkt steht das Verständnis der gerichtlichen Prüfroutinen und Verfahrensabläufe, damit das Verfahren fehlerfrei und effektiv abgewickelt werden kann.
Daneben erhalten die Teilnehmern auch ausreichend Raum für einen moderierten Erfahrungsaustausch und Diskussionen über Probleme aus der Praxis.

Inhalte

Gerichtliches Mahnverfahren

Vorgerichtliche Fehlerquellen
Gesetzliche Grundlagen des gerichtlichen Mahnverfahrens
Überblick über den Verfahrensablauf
Unzulässigkeit des Mahnverfahrens in Sonderfällen
Verjährungshemmung durch das gerichtliche Mahnverfahren
Problemzonen des Mahnbescheid Antrags

  • Korrekte Parteibezeichnung / Spezialfälle
  • Individualisierung der Forderungsbezeichnung
  • Verzinsung des Anspruchs
  • Auslagen, Nebenforderungen, Kosten - Zulässigkeitsprüfung der Mahngerichte
  • Verjährungsfallen

Ungewöhnliche Verfahrensabläufe / Spezialfälle z.B.:

  • Probleme bei der Anschriftenermittlung
  • Widerspruch und Abgabeantrag des Antraggegners
  • Taktische Widersprüche

Wenn sich Gläubiger oder Schuldner nachträglich ändern - Probleme und Möglichkeiten der Rechtsnachfolgeklausel

Gerichtskommunikation der Zukunft

  • Abkündigung des EGVP und notwendige Maßnahmen
  • Überblick über zukünftig zulässige Antragsformen mit und ohne Signatur
  • Hinweise zu Problemfällen

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an alle Mitarbeiter, die mit der Durchführung von gerichtlichen Mahnverfahren und der Kommunikation mit den Mahngerichten befasst sind. Vom Berufsträger über den Praktiker bis zum gerade fertig ausgebildeten Sachbearbeiter. Da in speziellen Fallkonstellationen alle Sichtweisen der Beteiligten (Antragsteller/Prozessbevollmächtigter, Antragsgegner, Mahngericht) dargestellt werden, wird das Problembewusstsein erhöht und die Chance der Problemvermeidung von vornherein gefördert.

Dozent

Salten, Uwe

Preis

345,00 € pro Person für BDIU-Mitglieder
445,00 € pro Person für Nicht-Mitglieder

Enthalten sind: Teilnehmerunterlagen, Skripte, Zertifikat sowie zwei Kaffeepausen, Mittagessen und Seminargetränke

Anmeldung >>> hier

Zimmerkontingent

In den Veranstaltungshotels sind unter dem Stichwort „DIA“ bis jeweils vier Wochen vor Anreise ein Zimmerkontingent reserviert. Die Buchung und Bezahlung der Zimmer ist von den Teilnehmern selbst vorzunehmen.

Details zum Veranstalter

Deutsche Inkasso Akademie
Friedrichstraße 50-55
10117 Berlin
Deutschland
+49 (0) 340609155

Jetzt teilnehmen

10/18/12

Videobeiträge

...mehr Videos

KREFO.tv Standpunkte

KREFO.tv Report

Newsletter

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht an Dritte verkauft
und auch nicht unsachgemäß verwendet werden.

News zum "Pixelio-Fall"

Die Neuigkeiten zu dem gegen uns erlassenen Urteils des Landgerichts Köln 14 O 427/13…Mehr

03/15/11

Folgen sie uns auf ...

Folgt uns auf FacebookFolgt uns auf TwitterAbboniert unseren RSS-Feed

Dargestellte Logos und/oder Teile davon, sowie ausgewiesene Marken gehören ihren jeweiligen Eigentümern. krefo.de übernimmt keine Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten.
Mit der Benutzung dieser Website erkennen Sie die AGB an. ©2011 krefo.de - Alle Rechte vorbehalten.
powered by iware